WIR SUCHEN AUFGEWECKTE

Börsentermine 2017

Berufsfelderkundungstage

Hagen / Ennepe-Ruhr-Kreis /
Märkischer Kreis

 

Technikförderung Südwestfalen e.V.
Elternratgeber zur Berufsorientierung
BERUFSORIENTIERUNG INTERAKTIV
ME-BERUFSINFORMATION

Mehr MINT für das Land

MINT = Mathematik+Informatik+Naturwissenschaft+Technik

In der modernen Industrie-, Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft kann auf eine anspruchsvolle mathematisch-naturwissenschaftliche Grundbildung als Teil der Allgemeinbildung nicht verzichtet werden. In Schulen muss der Stellenwert der "MINT‑Fächer" (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) verbessert sowie das Interesse von Kindern und Jugendlichen für mathematische Fragestellungen und naturwissenschaftliche Phänomene geweckt werden, damit sich der dringend benötigte Nachwuchs für mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Berufe entwickeln kann.

Infos: www.mint-nrw.de

500. MINIPHÄNOMENTA in NRW

Südwestfalen, 13.01.2012. Im Hüstener Kulturzentrum in Arnsberg wurde am Jahresanfang die 500. "Ausgabe" der MiniPhänomenta im Beisein von Schulministerin Sylvia Löhrmann gefeiert. Damit haben in den vergangenen sechs Jahren mehr als 100.000 Grundschulkinder aus NRW die Experimentierstationen der MiniPhänomenta erprobt.

MINIPHÄNOMENTA: 2012 ist Schluß

Iserlohn, 22.06.2011. Das landesweite Projekt MINIPHÄNOMENTA läuft Ende 2011 aus, der MAV bietet jedoch auch 2012 weiteren Schulen die Fortbildung und die Ausleihe an.

MINT-Lücke auf Rekordstand

Berlin, 16. Juni 2011. Der Mangel an Fachkräften im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz MINT – steigt weiter und hat im Mai 2011 einen neuen Rekordstand erreicht.