Hier finden Sie die Jahresschrift 2018/2019 zum Download

Internetportal „MAV bildet Zukunft“

Hier geht es zum Bildungsportal

WIR SUCHEN AUFGEWECKTE

Elternratgeber zur Berufsorientierung

25.01.2016

Erfolgreich zum Maschinen- und Anlagenführer umgeschult

Grund zum Feiern gab es in der verbandseigenen Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne des Märkischen Arbeitgeberverbandes: Neun Personen konnten erfolgreich zum Maschinen- und Anlagenführer in der Lehrwerkstatt Plettenberg umgeschult werden. Andreas Weber, Geschäftsführer der Ausbildungsgesellschaft, zeigte sich hocherfreut: „Die Absolventen können stolz auf ihre Leistungen sein.“ Vor zwei Jahren hatten 16 Personen die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer begonnen. „Es ist normal, dass es nicht alle bis zum Ende schaffen“, sagte Weber. Er ermahnte seine ehemaligen Lehrlinge, stets zuverlässig und pünktlich zu sein, denn im Berufsalltag werde "zu spät kommen" nicht toleriert: „Wir hatten nur einen unter den Absolventen mit zwei Fehltagen. Es ist wichtig, keine unentschuldigten Fehlstunden zu haben.“ Zwei der Auszubildenden haben ihre Prüfung nicht bestanden, können diese aber in einem halben Jahr wiederholen. Der Märkische Arbeitgeberverband gratuliert den frisch gebackenen Maschinen- und Anlagenführern.

Foto: Süderländer Tageblatt