Hier finden Sie die Jahresschrift 2018/2019 zum Download

Internetportal „MAV bildet Zukunft“

Hier geht es zum Bildungsportal

WIR SUCHEN AUFGEWECKTE

Elternratgeber zur Berufsorientierung

02.08.2016

Situation auf dem Ausbildungsmarkt in NRW - Stand: Juli 2016

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat aktuell die Daten zur Situation auf dem Ausbildungsmarkt in NRW mit Stand Juli 2016 veröffentlicht.

Erfreulich ist, dass bei den gemeldeten betrieblichen Ausbildungsplätzen weiterhin ein Plus gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen ist (+3,5 %). Das Plus hat sich im Juli im Vergleich zum Juni auch wieder leicht erhöht (Juni: +2,9 %). Allerdings bleibt zu beachten, dass ein großer Teil des Zuwachses (ca. 2 %-Punkte) auf einer veränderten Erfassung von Ausbildungsangeboten beruht.

Gleichzeitig sinkt auch im Juli die Zahl der Bewerber (-1,6 %), so dass sich die Chancen junger Menschen auf Ausbildung nach aktuellem Stand weiter verbessern würden. So ist auch die Zahl der noch unversorgt gemeldeten Bewerber erfreulicherweise rückläufig (-1,6 %). Besorgniserregend ist, dass die Zahl der unbesetzten Plätze erneut anzusteigen droht – im Juli deutlicher als noch in den Vormonaten (Juli: +3,3 %; Juni: +1,5 %). Den rd. 34.290 noch unversorgten Bewerbern stehen aktuell noch rd. 30.340 unbesetzt gemeldete Ausbildungsplätze gegenüber.

Eine fundierte Bewertung der Daten bleibt auch im Juli noch schwierig - die Daten der letzten Monate haben sich immer wieder verändert. So betrug beispielsweise der Zuwachs gegenüber dem Vorjahr bei den betrieblichen Plätzen im März +4,3 %, sank dann über +3,2 % im April bzw. +3,4 % im Mai auf +2,9 % im Juni, bevor im Juli wieder leicht nach oben geht (+3,5 %). Für eine fundierte Bewertung bleiben insbesondere die Daten zum Ende des Vermittlungsjahres zum 30. September abzuwarten.

Zentrale Daten für NRW:
  Absolute Zahl Veränderung gegenüber 2015
Gemeldete Ausbildungsplätze 102.625 +3,2%
Gemeldete betriebliche Ausbildungsplätze 100.642 +3,5%
Gemeldete Ausbildungsplatzbewerber 126.407 -1,6%
Unversorgte Ausbildungsplatzbewerber 34.285 -1,6%
Unbesetzte Ausbildungsplätze 30.338 +3,3%