Hier finden Sie die Jahresschrift 2018/2019 zum Download

Internetportal „MAV bildet Zukunft“

Hier geht es zum Bildungsportal

WIR SUCHEN AUFGEWECKTE

Elternratgeber zur Berufsorientierung

28.11.2017

Geschäftsklima im November 2017 ist erneut gestiegen

Der ifo Geschäftsklimaindex für die Gewerbliche Wirtschaft ist auf einen Rekordwert von 116,8 Punkten im Oktober auf 117,5 Punkte im November 2017 gestiegen. Dies war auf deutlich optimistischere Erwartungen der Unternehmen zurückzuführen, während die Unternehmen die aktuelle Lage nicht mehr ganz so positiv bewerten wie noch im Vormonat.
 
Auch der Geschäftsklimaindex für das Verarbeitende Gewerbe (ohne Ernährungsgewerbe) stieg auf ein neues Rekordhoch. Er stieg von 113,9 Punkten im Oktober 2017 auf 114,3 Punkte im November. Die aktuelle Geschäftslage wurde auf hohem Niveau etwas nach unten korrigiert, die Erwartungen an die kommenden sechs Monate wurden nach oben korrigiert. Die meisten Unternehmen haben ihre Meinung vor dem Abbruch der Sondierungsgespräche abgegeben. Dies sollte bei der Wertung der vorliegenden Zahlen berücksichtigt werden.

Die befragten Industriebetriebe des Verarbeitenden Gewerbes beurteilten ihre aktuelle Lage und ihre Erwartungen im November 2017 folgendermaßen:

Lageeinschätzung:    

+    51% der Firmen bezeichneten die augenblickliche Lage als gut,
=    42% gaben eine neutrale Wertung ab und
-      7% beurteilten sie als schlecht.

Geschäftserwartungen:

+    24% der Unternehmen erwarten in den nächsten sechs Monaten eine
                              Besserung,
=    69% sehen eine gleichbleibende Entwicklung voraus und
 -      7% befürchten eine Verschlechterung.