Zum Hauptinhalt springen

MAV-Hotline unterstützt Mitglieder bei der Besetzung von Ausbildungsstellen

- Verband

Gleich zu Beginn des neuen Jahres kooperiert der MAV mit dem Cuno-Berufskolleg I für Technik der Stadt Hagen. Unterstützt durch die agentur mark bietet der MAV am 10. und 11. Februar 2021 eine Hotline für Schüler des Berufskollegs, die als potenzielle Auszubildende in Frage kommen.

Dabei handelt es sich um Schüler aus den Fachklassen Metalltechnik, Elektrotechnik und Informatik, die die Fachoberschulreife anstreben. Auch Schüler, die im ersten Jahr der höheren Berufsfachschule erkannt haben, dass eine Ausbildung besser wäre, werden von dem Berufskolleg animiert, die Hotline des MAV zu nutzen. Die Teilnehmer können sich in 15-minütigen Einzelgesprächen per Videokonferenz über Ausbildungsberufe informieren und sich auf freie Ausbildungsplätze von MAV-Mitgliedsunternehmen bewerben.

Ansprechpartnerin beim MAV: Bildungsreferentin Annette Tilsner, tilsner(at)mav-net.de.

 

Das Cuno-Berufskolleg