Zum Hauptinhalt springen

Themenkreis Ausbildung informiert sich über das Gap Year Südwestfalen

- Verband

Auf Einladung des MAV konnte die Südwestfalen Agentur GmbH vor dem „Themenkreis Ausbildung“ ein attraktives Angebot für Unternehmen aus dem Märkischen Kreis zur Nachwuchskräftegewinnung vorstellen – das „Gap Year Südwestfalen“-Programm

Damit können Unternehmen junge Menschen auf eine andere Art und Weise auf sich aufmerksam machen. Und zwar durch 3-monatige Praktikumsphasen in verschiedenen südwestfälischen Unternehmen. 

Eingebettet in das Konzept eines Jahres der Auszeit zur beruflichen Orientierung in Südwestfalen, ermöglichen längere Praktikumszeiträume ein besseres Kennenlernen zwischen Unternehmen und jungen Nachwuchskräften. Durch den direkten Zugang zu potenziellen Auszubildenden kann so die Fachkräftebindung frühzeitig aktiviert werden.

Die Vorstellung des Projektes fand virtuell statt und wurde von Projektkoordinatorin Saskia Haardt-Cerff vorgenommen.

Weitere Infos erhalten Sie direkt über die Südwestfalen-Agentur oder über die Website.