Zum Hauptinhalt springen

Wahlarenen in Schwelm und Sprockhövel

- Verband

Der Märkischen Arbeitgeberverband (MAV) veranstaltet in Kooperation mit der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) im Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 für Unternehmerinnen und Unternehmer Wahlarenen in Sprockhövel (17.8.) und Schwelm (19.8.).

„Die Parteien haben ihre Kandidaten für das Bürgermeisteramt nominiert. Angesicht schwieriger Standortbedingungen ist das Amt mit großer Verantwortung auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Strukturpolitik verbunden“, stellt SIHK-Geschäftsbereichsleiter Christoph Brünger klar. Dieser Meinung ist auch Özgür Gökce, Geschäftsführer des MAV: „Unsere Unternehmen im Ennepe-Ruhr-Kreis brauchen, insbesondere jetzt und in den kommenden Jahren, verlässliche Strukturen. Daher muss die Wirtschaftspolitik weiterhin einen Schwerpunkt in der Kommunalarbeit abbilden.“ Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wollen der MAV und die SIHK mit den Bürgermeisterkandidaten die Sichtweise und die Erwartungen der Wirtschaft diskutieren.

Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich unter bruenger(at)hagen.ihk.de bis zum 10. August anmelden. Da die Anzahl der Plätze aufgrund der geltenden Coronaschutzverordnung begrenzt ist, können die Wahlarenen auch im Live-Stream unter www.sihk.de/wahlarena verfolgt werden.

Die Wahlarenen werden live über Youttube gestreamt: Wahlarena Schwelm und Wahlaerna Sprockhövel