Zum Hauptinhalt springen

Neues aus dem Verband

17 Auszubildende aus den MAV-Mitgliedsunternehmen nutzten die Gelegenheit, einmal in die Rolle eines Unternehmers zu schlüpfen. Sie nahmen teil an dem…

Volles Haus beim Speed-Dating der Gemeinschaftsinitiative in Hagen bestehend aus MAV, SIHK, EN-Agentur und Agentur für Arbeit Hagen. 50 Unternehmen…

Wie kann ich mit weniger Energieverbrauch mehr für mein Unternehmen erreichen? Das war die zentrale Frage der Veranstaltung des Märkischen…

Wo trifft man junge Menschen? Unter anderem beim Sport. Der Märkische Arbeitgeberverband zielt darauf ab, möglichst viele Jugendliche für eine…

Frieden, Demokratie und Wohlstand – damit verbinden auch die heimischen Unternehmerinnen und Unternehmer die Europäische Union. Im Vorfeld der…

Über die Grundsätze für die Meldung der Arbeitsunfähigkeitszeiten im Rahmen des Datenaustausches (eAU – § 109 Abs. 1 SGB IV und eAU § 109a Abs. 1 SGB…

Rund 15 Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule (Lenneschule) Altena/Nachrodt-Wiblingwerde haben sich freiwillig für eine Betriebserkundung der…

Was ist Jugendlichen bei der Wahl ihres Ausbildungsplatzes wichtig? Was erwarten sie von einem Ausbildungsbetrieb? Dazu gibt es zahlreiche Studien –…

„What about ME – Steig ein in die Zukunftsindustrie“: Unter dieser Marke hat die Metall- und Elektro-Industrie (M+E-Industrie) ihre neue Image- und…

Die Nutzung Künstlicher Intelligenz (KI) bewegt zunehmend auch den Mittelstand. Vor diesem Hintergrund fand beim MAV in Kooperation mit der Hagener ag…

Die Automobilindustrie inkl. mittelständischer Zulieferer muss digital näher zusammenwachsen. Das IT-Netzwerk Catena-X stellt eine Möglichkeit dar:…

Am 26. Januar wurde die Straßenbrücke der B236 in Nachrodt-Wiblingwerde für den Verkehr gesperrt. Gleichzeitig ist bekanntlich schon länger die A45…

Stellungnahme des Märkischen Arbeitgeberverbandes zur Sperrung der B236-Brücke in Nachrodt-Wiblingwerde:

Genauso wie die Bürgerinnen und Bürger sind…

Die wirtschaftliche Lage der heimischen Metall- und Elektroindustrie ist ernst. So jedenfalls lässt sich das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage…